Rezensionen

Lesen Sie hier Besprechungen von ausgewählten Publikationen, die unterschiedliche Aspekte der deutschen Sprache thematisieren. Einige von ihnen wurden von der GfdS selbst herausgegeben. Sie haben Interesse, selbst eine Rezension einzureichen? Auf folgender Übersichtsseite finden Sie unser aktuelles Angebot an Rezensionsexemplaren.

Adam, Eva und die Sprache. Beiträge zur Geschlechterforschung

Der von der Dudenredaktion und der Gesellschaft für deutsche Sprache im Rahmen der Reihe »Thema Deutsch« herausgegebene Sammelband setzt sich mit Phänomenen des Sexismus im weitesten Sinne auseinander, wobei sprachliche Diskriminierung bzw. Probleme der sprachlichen Gleichbehandlung von Frauen und Männern einen Schwerpunkt bilden. Auch wenn sich das Buch bescheiden gibt und sich damit begnügen möchte, …

[weiterlesen]

Name und Gesellschaft. Soziale und historische Aspekte der Namengebung und Namenentwicklung

Die von Rudolf Hoberg, Karin Eichhoff-Cyrus und Matthias Wermke im Auftrag der Gesellschaft für deutsche Sprache und der Dudenredaktion herausgegebene Reihe Thema Deutsch behandelt aktuelle, sowohl die breite Öffentlichkeit als auch Fachkreise interessierende Fragen rund um die deutsche Sprache. Nachdem im ersten Band unter dem Titel Die deutsche Sprache zur Jahrtausendwende. Sprachkultur oder Sprachverfall? Beiträge …

[weiterlesen]

Die deutsche Sprache zur Jahrtausendwende

Bearbeitete und gekürzte Version einer Rezension aus der Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht. Didaktik und Methodik im Bereich Deutsch als Fremdsprache, Nr. 1/2002. Mit diesem Band soll die Reihe Thema Deutsch vorgestellt werden, die herausgegeben wird von der Dudenredaktion durch Matthias Wermke und der Gesellschaft für deutsche Sprache durch Rudolf Hoberg und Karin M. Eichhoff-Cyrus. Inzwischen …

[weiterlesen]