Internationales Symposion »Die deutsche Sprache in Rumänien im 21. Jahrhundert Deutsch als Fremdsprache, Deutsch in der Technik, Wirtschaft und als Minderheitensprache«

Datum
17.10.2014 - 18.10.2014
Ganztägig
Eine Veranstaltung von:

Lade Karte ...

Internationales Symposion

Die deutsche Sprache in Rumänien im 21. Jahrhundert

Deutsch als Fremdsprache, Deutsch in der Technik, Wirtschaft und als Minderheitensprache

in Zusammenarbeit mit der Universität »Politehnica« Bukarest

Veranstaltungsübersicht – Freitag, 17.10.2014

15.00 Uhr Begrüßung/Grußworte
Prof. Dr. Ing. Adrian Volceanov – Dekan der Fakultät für Ingenieurwissenschaften in Fremdsprachen (FILS)
Prof. Dr. Cristian Dragomirescu – Prodekan der FILS
Prof. Dr. George Gutu – Präsident der Gesellschaft der Germanisten Rumäniens
Assoc. Prof. Dr. Voichita Alexandra Ghenghea – Vorsitzende des GfdS-Zweiges Bukarest
Dr. Lutz Kuntzsch – Zweigbetreuer der GfdS Wiesbaden
Vertreter des Rumänischen Unterrichtsministeriums
Vertreter der Deutschen Botschaft in Bukarest
Vertreter der Österreichischen Botschaft in Bukarest
Vertreter des DAAD-Informationszentrums Bukarest
Vertreter des Goethe-Instituts Bukarest
16.00 Uhr Prof. Dr. Rudolf Hoberg (Ehrenvorsitzender der GfdS): Das Hauptproblem heutiger Sprachenpolitik: Die Dominanz des Englischen und die Rolle der anderen Sprachen
17.00 Uhr Kaffeepause
17.30 Uhr Podiumsdiskussion mit Impulsreferaten von Prof. Dr. George Gutu, Doz. Dr. Marianne Koch, Susanne Teutsch, ÖAD-Lektorin: Zur Situation der deutschen Sprache in Rumänien
Moderation: Assoc. Prof. Dr. Voichita A. Ghenghea und Elisabeth Lazarou, M. A.
18.30 Uhr Gemeinsames Abendessen

Veranstaltungsübersicht – Samstag, 18.10.2014

9.00 Uhr Vortrag: Dr. Lutz Kuntzsch: Erfahrungen und Kuriositäten aus der Sprachberatung
9.30 Uhr Sektionen:
A »Dynamische Systeme« – Beiträge aus den Natur-, Ingenieurwissenschaften und aus der Wirtschaft
Moderation: Prof. Dr. Cristian Dragomirescu
B Angewandte Linguistik
Moderation: Assoc. Prof. Dr. Ioana Hermine Fierbinteanu
C Deutsch als Fremdsprache
Moderation: Assoc. Prof. Dr. Doris Sava
D Workshop mit den Studierenden des deutschsprachigen Masterstudiengangs an der FILS (Universitat »Politehnica« Bukarest): Konfliktbearbeitung im beruflichen Alltag
Moderation: Assoc. Prof. Dr. Cristian Mustata und Dr. phil. Lutz Kuntzsch
11 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Fortsetzung der Arbeiten in den Sektionen
12.30 Uhr Zusammenfassung der Sektionsarbeiten
13.00 Uhr Kollegiales Beisammensein mit Imbiss und Abschlussrede