Lebensfreude auf 4 Rädern – Metaphern in Slogans der Automobilwerbung

Dr. Marion Ernst, Potsdam
Datum
11.11.2015
18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Universität Potsdam
Eine Veranstaltung von:

Lade Karte ...

Haus 9, Raum 2.04
Zweigvorsitzende: Dr. Birgit Wolf-Bleiß, E-Mail: bwolf@rz.uni-potsdam.de

Dem Gebrauch von Metaphern kommt keineswegs nur eine ornamentale Funktion zu,
sondern vielmehr – vor allem im Bereich der Werbung – eine kreative und innovative
Funktion.
Wie dies erfüllt wird, soll anhand der Verwendung von Metaphern in Slogans der
Automobilwerbung deutscher und ausländischer Automarken gezeigt werden. Anhand
von Werbeslogans von den 1950er Jahren bis in die Jetztzeit soll gezeigt werden,
welcher Art die verwendeten Metaphern sind, wie sie strukturell angelegt sind und
welche Funktion ihnen im Einzelnen zukommt.
Genauer gesagt soll dargestellt werden, welcher pragmatische und semantische
Mehrwert bei den Metaphern in den Slogans zum Tragen kommt und welche
Bildbereiche hierfür bemüht werden.
Ein Teilaspekt geht der Frage nach, ob sich die Slogans einer Automarke auf einen
bestimmten Bildbereich konzentrieren.