Themenabend „Echtzeitjournalismus und Political Framing“

Andreas Kemper, Dr. Gunther Schunk, Würzburg
Datum
14.02.2017
20:00 Uhr
Eine Veranstaltung von:

Lade Karte ...

Zweigvorsitzender: Dr. Gunther Schunk
Schillerstraße 2, 97072 Würzburg
Tel. 0160 7046173
E-Mail: gunther.schunk@vogel.de

Die Gesellschaft für deutsche Sprache Zweig Würzburg lädt gemeinsam mit der Social Media Business Lounge Würzburg aus aktuellem Anlass zu einem Themenabend „Echtzeitjournalismus und Political Framing“ ein.

Wir leben in ungestümen Zeiten. Die Welt scheint außer Rand und Band. Beleidigung, Hetze, Lüge, Kompromisslosigkeit, Empathiemangel, Abwesenheit von Toleranz und sprachliche Gewalt sind an der Tagesordnung.
Gerät unsere Welt aus den Fugen? Und wie stark ist Journalismus als vierte Gewalt unserer offenen Gesellschaft bedroht? Implodiert die Welt kommunikativer Normen?

In dieser Sonder-Lounge der Würzburger Sprachrunde soll es konkret um die Themen „Echtzeitjournalismus“ (u.a. am Beispiel des Würzburger Axt-Attentats), Fake-News, Postfaktisches und Framing gehen. Wem kann man noch trauen? Die Lüge in der Öffentlichkeit und der Wert des Qualitätsjournalismus. Der Subtext lautet: Sprachliche Differenziertheit und journalistische Verantwortung.
Diese Themen soll an diesem Abend angesprochen, sachlich erläutert, begrifflich geklärt und unideologisch diskutiert werden.

Referent ist Andreas Kemper, der Verantwortliche für Digitales in der Chefredaktion der regionalen Würzburger Tageszeitung Main-Post. Als Experte für Social Media im Journalismus reißt er an konkreten Beispielen in der redaktionelle Arbeit die Problemfeld an und verweist auf die besondere Kompetenz und Verantwortung der Medien und Editorial Media.

Als weiterer Referent wird Dr. Gunther Schunk (GfdS-Zweigvorsitzender Würzburg, Linguist, Politikwissenschaftler, Kommunikationsverantwortlicher des Fachmedienhauses Vogel Business Media) das Konzept des Framings erläutern und in Beziehung zur sprachlichen Arbeit der öffentlichen und veröffentlichen Meinung setzen.

Die Sonder-Lounge ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit der Social Media Business Lounge Würzburg (Träger sind die Würzburg AG und Vogel Business Media) sowie die Gesellschaft für deutsche Sprache GfdS Zweig Würzburg.