Veranstaltungen

23.10.2017, 13:30 Uhr, Innsbruck: Prof. Dr. Thomas Spranz-Fogasy, Mannheim

Linguistik der Psychotherapie

23.10.2017, 20:00 Uhr, Bozen: Prof. Dr. Gerd Antos, Erlangen

Ich mache EUCH die Welt, so wie sie MIR gefällt – Sprache und Medien in der postfaktischen Ära

24.10.2017, 17:00 Uhr, Apatity: Christine Müller, St. Petersburg, mit Mitgliedern und Gästen des Zweiges

70 Jahre GfdS – Aktionen, Sprachberatung und Zweigarbeit: seit 1999 in Apatity und Kirowsk

24.10.2017, 19:00 Uhr, Wiesbaden : Prof. Dr. Wilhelm Schellenberg, Erfurt

Dackeln – storchen – tigern. Beobachtungen zum Gebrauch von Tiernamen-bezogenen Verben

25.10.2017, 17:00 Uhr, Vilnius: Dr. Bernhard Fisseni, Duisburg-Essen

Neues zu *Sowieso* und *Überhaupt* im Deutschen und Niederländischen

26.10.2017, 17:00 Uhr, Vilnius: Prof. Dr. Heike Zinsmeister, Hamburg

Leichte Sprache: Phänomene und Anwendungsszenarien

30.10.2017, 18:30 Uhr, St. Petersburg: Viktor Nekrassov, St. Petersburg; Natalia Rodina, Apatity; Christine Müller, St. Petersburg, und andere

Festsitzung des Zweiges aus Anlass des 500-jährigen Jubiläums der Reformation und des 20-jährigen Bestehens des Zweiges St. Petersburg

01.11.2017, 19:00 Uhr, Shanghai: Prof. Dr. Ulrich Ammon, Duisburg

Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt

02.11.2017, 17:30 Uhr, Stuttgart: Prof. Dr. Klaus Hilzinger, Stuttgart

Die Revolution der Sprache: Arno Holz

07.11.2017, 17:15 Uhr, Rostock : Dr. Agnieszka Nyenhuis, Bochum

Deutsch-slawische Kontakte im Spiegel der Sprache

1 2 3