Vornamendatenbank

Bereits seit 1957 beraten wir Eltern und Standesämter in Vornamenangelegenheiten und erstellen Gutachten zur Eintragungsfähigkeit; seit 1977 veröffentlichen wir jährlich die Statistik der beliebtesten Vornamen. Wurden auch zuvor alle gesammelten Erkenntnisse aus den Vornamenrecherchen und die jährlich von den Standesämtern übermittelten Namen erfasst und in der täglichen Arbeit verwendet, so machten der mittlerweile erhebliche und stetig noch zunehmende Umfang der Daten sowie die gestiegenen Ansprüche es nun erforderlich, geeignete Maßnahmen zu ergreifen: Zusammen mit einer in Wiesbaden ansässigen Softwarefirma haben wir ein Konzept entwickelt, wie die Bearbeitungsprozesse künftig durch eine funktionale Datenbank vereinfacht und beschleunigt werden können: eine Vornamendatenbank.

Mit über 100.000 verschiedenen Vornamen und weit mehr als einer Million Einzelnachweisen besitzen wir nun die umfangreichste digitale Vornamensammlung in Deutschland. Die Datenbank gibt nicht nur Auskunft über die Eintragungsfähigkeit beim Standesamt, auch die Häufigkeit der in den vergangenen Jahren in Deutschland vergebenen Vornamen lässt sich schnell erfassen. So kann etwa die Platzierung einzelner Vornamen ebenso abgefragt werden wie z. B. die Top-10-, Top-100- oder gar die Top-1000-Liste der beliebtesten Vornamen eines Jahrgangs, in Gesamtdeutschland ebenso wie in einzelnen Städten, Regionen oder Bundesländern.

Mit unserer neuen Vornamendatenbank sind wir gut gerüstet in einer Zeit, in der ungewöhnliche, seltene oder unbekannte Vornamen immer beliebter werden und die Vornamenvielfalt stetig zunimmt. Natürlich geben wir weiterhin gern telefonisch Auskunft zu jedweder Art von Vornamenfragen – mit der neuen Datenbank nun schneller und verlässlicher als je zuvor.