Meldung vom 17. Mai

Letzte Chance: Verkauf von sprachwissenschaftlichen Werken zu günstigen Preisen

»Ziemlich alles muss raus«: Über 4000 Bücher aus der GfdS-Bibliothek zu verkaufen

© CC-Lizenz

© CC-Lizenz

Nach unserem Umzug im Herbst 2015 müssen wir uns nun endgültig von jenen Büchern trennen, die wir leider nicht mit in die neuen Räume nehmen konnten: Über 4000 Werke aus unserer sprachwissenschaftlichen Fachbibliothek bieten wir Ihnen zu sehr günstigen Konditionen an. Darunter sind allgemeine Lexika und Fachlexika, Fremdwörterbücher, Fachliteratur der meisten sprachwissenschaftlichen Fachrichtungen, alte und neue Standardwerke sowie »Schätze« der Sprachwissenschaft: Hier bietet sich Ihnen eine gute Gelegenheit, günstig an Fachliteratur zu gelangen.

Zugreifen lohnt sich: Ab drei bestellten Werken gewähren wir 5 % Rabatt auf den Gesamtpreis, ab zehn Werken erhalten Sie sogar 10 % Rabatt.

Vorteil für Mitglieder

Als Mitglied der GfdS erhalten Sie auf jedes erstandene Werk 10 % Rabatt, ab drei Werken gewähren wir Ihnen 15 %, ab zehn Werken sogar 20 % Rabatt.

So bestellen Sie bei uns

Ihre Bestellung können Sie an die Adresse sekr@gfds.de senden. Zum Verkaufspreis kommt je nach Größe und Gewicht noch eine Versandpauschale hinzu. Nach Ihrer Bestellung teilen wir Ihnen den Gesamtpreis und unsere Bankverbindung zur Vorabüberweisung mit. Ist die Zahlung bei uns eingegangen, wird Ihre Bestellung unverzüglich versendet.

Sie wohnen in der Nähe und möchten die Bücher persönlich abholen? Auch das ist kein Problem. Geben Sie uns bei Ihrer Bestellung einfach Bescheid.

Bei Fragen können Sie sich gern per E-Mail an sekr@gfds.de oder telefonisch unter 0611 99955-0 an uns wenden.

Buchlisten nach Fachgebieten

Um die Liste mit den zu verkaufenden Büchern übersichtlich zu gestalten, haben wir sie nach Fachgruppen sortiert. Innerhalb der Listen sind die Fachgruppen noch einmal in kleinere Interessensgebiete aufgeteilt. So finden Sie schnell, wonach Sie suchen. Die Listen werden regelmäßig aktualisiert (aktueller Stand: 17. Mai 2017).

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!