25. Juni 2018

Gesucht: Mitarbeiter/-in für die Buchhaltung und die allgemeine Verwaltung

@ CC-Lizenz

Die Zentrale der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/-in für die Buchhaltung (50 %)
und in der allgemeinen Verwaltung (50 %)

(Vollzeitstelle)

Ihre Aufgaben:

  • Pflege der Debitoren und Kreditoren
  • Verbuchen aller Geschäftsvorgänge nach Annahme- und Ausgabeanordnung über Sage Office Line
  • Vorbereiten von Zahlungsaufträgen
  • Führung und Abstimmung der Sachkonten
  • Erstellen der monatlichen Umsatzsteuermeldungen
  • monatliche Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Jahresabschlussarbeiten
  • jährliche Erstellung der GuV
  • Beratung der Verwaltung bei Kontierungsfragen
  • Inventarisierung
  • Zuarbeit bei Projektabrechnungen
  • Bearbeiten aller anfallenden Aufgaben in der Verwaltung

Organisatorische Entwicklungen können Änderungen des Aufgaben- und Zuständigkeitsbereiches erforderlich machen.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung zum/zur Buchhalter/iin, Steuerfachgehilfen/-gehilfin oder vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabengebieten
  • Fachkenntnisse des BRKG
  • gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel) und des Buchhaltungsprogramms Sage Office Line
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD 6 Bund). Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.07.2018 per E-Mail an ewels@gfds.de.

Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Aktualisiert: 11. Juli 2018