Wort des Jahres

Am 3. Dezember 2021 um 11 Uhr geben wir die Wörter des Jahres bekannt. Die öffentliche Bekanntgabe erfolgt digital (per Zoom).

Vertreterinnen und Vertreter der Medien, die an der Digitalsitzung teilnehmen möchten, melden sich bitte bis Mittwoch, 1. Dezember 2021 per E-Mail an sekr@gfds.de an. Angemeldete Personen erhalten einen Einladungslink. Ohne vorherige Anmeldung ist eine Teilnahme leider nicht möglich.

[weiterlesen]

Vorname der Woche

Vorname der Woche

Vorname der Woche: Moritz

Beim Namen Moritz handelt es sich um einen männlichen Vornamen, welcher aus dem lateinischen Mauritius, einer Ableitung von Maurus »Maure, Mohr« , entstanden ist. Wörtlich bedeutet der Name damit »Bewohner Mauretaniens (in Nordafrika), aus Mauretanien stammend«

[weiterlesen]

Frage der Woche

[F] Den Ausdruck Retourkutsche höre ich hin und wieder, kann aber damit kaum etwas verbinden; auch meine Kollegen hier in der Redaktion sind unsicher. Was steckt dahinter?

[A] Heute wird dieses Wort im bildhaften, auch im übertragenen Sinne gebraucht, früher aber, im Zeitalter des unmotorisierten Verkehrs, war es konkret und bezog sich auf eine allen bekannte Sache, die Kutsche eben, die Postkutsche.

[weiterlesen]

Zeit-Wort

Zeit-Wort

Nachhaltig

Mit zunehmender Dringlichkeit der Diskussion um den Klimawandel und seine Folgen sowie die Eindämmung der Auswirkungen, aber auch in Bezug auf den fairen Umgang mit Menschen und Tieren ist schon vor einigen Jahren ein Wort auffallend häufig verwendet worden: das Adjektiv nachhaltig. Doch wer nun glaubt, es handle sich um ein relativ neues Wort, liegt falsch.

[weiterlesen]

Webshop

Dass Sie unsere Zeitschriften, einzelne Artikel, Vornamenlisten und Vornamenurkunden online bei uns bestellen können, ist nicht neu, denn diese Produkte waren schon vorher über unsere Internetseite erhältlich. Doch nun ist es für Sie noch bequemer: Schicken Sie Ihre Bestellungen einfach über den Shop ab und laden Sie die erworbenen Produkte nach Bezahlung direkt herunter!

[weiterlesen]

Podcast

»The awful German language?« Nein, da stimmen wir Mark Twain nicht zu, denn für uns ist Deutsch die schönste Sprache der Welt. In dieser Wortcast-Folge wollen wir unseren Blick einmal auf die Eigenheiten, Besonderheiten und bemerkenswerte Details unserer Sprache lenken.

Wir fragen: Wussten Sie schon …? und geben Antworten darauf: Fakten rund um unsere Sprache, die sie so unverwechselbar machen.

[weiterlesen]

Quiz

Die letzte Rechtschreibreform liegt nun schon eine ganze Weile zurück, doch die Schwierigkeiten mit der korrekten Rechtschreibung scheinen kaum abgenommen zu haben: Immer wieder erreichen uns Anfragen zu Rechtschreibklassikern wie Groß- und Kleinschreibung, Kommasetzung oder Getrennt- und Zusammenschreibung.

In unserem neuen Rchtschreibquiz haben wir typische Stolperfallen der deutschen Rechtschreibung zusammengetragen. Stellen Sie doch Ihr Wissen einmal auf die Probe und bringen Sie in Erfahrung, wie es um Ihre Rechtschreibkenntnisse bestellt ist.

[weiterlesen]

Gendern

Geschlechtergerechte Sprache

Klarstellung: Ja zum Gendern!

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) unterstützt ausdrücklich die Bemühungen um eine sprachliche Gleichbehandlung aller Geschlechter.

Da unser Standpunkt in den Medien oftmals falsch oder verkürzt wiedergegeben wird, räumen wir hiermit ein für alle Mal mit Missverständnissen auf und stellen klar:

Die GfdS sagt »Ja zum Gendern« – wenn es verständlich, lesbar und regelkonform ist.

[weiterlesen]

Die beliebtesten Vornamen

Die beliebtesten Vornamen

Vornamen 2020: Emilia und Noah auf Platz 1

Die GfdS hat die häufigsten Vornamen des Jahres 2020 ermittelt. Auf den ersten Plätzen landen Emilia und Noah. Während bei den Mädchen nach wie vor wenig Bewegung und viel lautliche Monotonie herrscht, sind die Jungennamen dynamischer und lautlich disparater. Dort gibt es auf Platz 4 eine Überraschung.

[weiterlesen]
Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Nächste Veranstaltungen

30.11.2021, 17:00 Uhr, Brno: Dr. Kateřina Šichová, Regensburg

Was Staaten unter Landeskunde verstehen

01.12.2021, 18:00 Uhr, Moskau: Dr. Stephan Walter, Germersheim

Aktuelle Lexik: Wimpernschlagfinale, 3G und Stiko – und deren Übersetzung

02.12.2021, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr, Zwickau: Dr. Michaela Rusch, Julia Hartinger, Zwickau

5. Digitales Didaktisches Dinner: Rund um das Licht – Reflexionen zu einem Begriff in Sprache und Kultur

08.12.2021, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr, Zografou/Athen: Prof. Dr. Sandra Reimann, Oulu

Auf der Suche nach dem roten Faden – Digitale Texte als Herausforderung für die Linguistik

Alle Veranstaltungen auf einen Blick