Veranstaltungen

Hinweis zu den Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Situation finden die angekündigten Veranstaltungen unter Vorbehalt statt. Im Veranstaltungsarchiv haben wir die Zweigveranstaltungen belassen, die geplant waren und verschoben werden mussten. Diese werden, wenn es die Umstände erlauben, nachgeholt.

Parallel dazu finden digitale Vorträge und weitere Veranstaltungen wie virtuelle Sprachrunden u. a. statt. Diese sind öffentlich und für alle Interessierten zugänglich.

Kommende Veranstaltungen

21.09.2020, 17:00 Uhr, Apatity: Svetlana Rebenkova, Apatity

Die Erde – meine Zukunft. Der Naturschutz.

29.09.2020, 19:00 Uhr, Wiesbaden: Anne Rosar, Mainz

Untersuchung zur Ehenamenwahl

02.10.2020, 20:00 Uhr, Bozen: Prof. Dr. Henning Lobin, Mannheim

Digital und vernetzt – das neue Bild der Sprache

18.11.2020, 18:15 Uhr, Vechta: Prof. Dr. Thomas Niehr, Aachen

Sprache, Demokratie, Diskriminierung. Tabubrüche von rechts und ihre diskursiven Folgen

23.06.2021, 18:00 Uhr, Kiel: Prof. Dr. Hartmut Rosenau, Kiel

Das Wort Gottes – Zur Rolle der Sprache in der Religion

10.11.2021, 18:00 Uhr, Kiel: Prof. Dr. Jochen A. Bär, Vechta

Zukunft der deutschen Sprache