Mitglied werden

Eine Sprache entwickelt und verändert sich im Laufe der Zeit. Wie wir heute im Alltag sprechen und schreiben, wird geprägt und beeinflusst durch vielfältige Faktoren wie die internationale Kommunikation, die Medien, die Gruppen- und Fachsprachen. Bleiben Sie der Sprachentwicklung auf der Spur! Schließen Sie sich der Gesellschaft für deutsche Sprache an und unterstützen Sie als Mitglied unsere sprachkulturelle Arbeit!

Jeder kann bei uns Mitglied werden! Sie müssen nicht Germanistik oder Sprachwissenschaft studiert haben, nicht an der Uni arbeiten oder sich anderweitig mit Sprache beschäftigen: Wir sind offen für alle, die sich für die deutsche Sprache interessieren, offen für Menschen aus allen Kreisen der Bevölkerung, ob jung oder alt!

Zurzeit haben wir rund 3000 Mitglieder in Deutschland und in der ganzen Welt.

Werden auch Sie Mitglied bei uns!

Um Mitglied zu werden, füllen Sie einfach unser Beitrittsformular aus:

Gern können Sie auch ein formloses Schreiben an die Zentrale in Wiesbaden richten:

Gesellschaft für deutsche Sprache
Spiegelgasse 7
65183 Wiesbaden
E-Mail: sekr@gfds.de
Fax: +49 (0) 611 99955-30

Ihre Vorteile bei einer Mitgliedschaft:

  • Kostenfreie telefonische Sprachberatung
  • Regelmäßiger Newsletter (exklusiv für Mitglieder)
  • Ermäßigtes Abonnement der Zeitschrift Der Sprachdienst
  • Ermäßigtes Abonnement der Zeitschrift Muttersprache
  • Ermäßigung bei Korrekturarbeiten
  • Aktuelle Informationen über GfdS-Veranstaltungen in Ihrer Stadt und weltweit

Jahresbeitrag

  • Einzelpersonen: 50 €
  • Geschenkmitgliedschaft: 50 €
  • Ermäßigter Beitrag*: 20 €
  • Firmen und Körperschaften bis 99 Mitarbeitenden**: 80 €

Gern können Sie einen frei gewählten höheren Jahresbeitrag zahlen. Für viele Länder in Osteuropa, Afrika und Asien sind die Beitragssätze stark ermäßigt.

Da die GfdS ein gemeinnütziger Verein ist, können Beiträge und Spenden von der Steuer abgesetzt werden.


* Der ermäßigte Beitrag gilt für Rentnerinnen und Rentner, Pensionärinnen und Pensionäre sowie Schülerinnen und Schüler, Studierende und Bedürftige. Dazu ist uns unaufgefordert eine entsprechende Bescheinigung vorzulegen; Studierende, Schülerinnen und Schüler sowie Bedürftige erneuern die Bescheinigung bitte jährlich. Wenn Sie zu einer Ermäßigung berechtigt sind, reichen Sie die Bescheinigung bitte nach Absenden Ihrer Beitrittserklärung umgehend per E-Mail an sekr@gfds.de oder per Post ein.

** Für Unternehmen ab 100 Mitarbeitenden, Konzerne und Einrichtungen der Länder oder des Bundes gelten gesonderte Konditionen, die wir Ihnen auf Anfrage mitteilen.


Beitrittsformular

    Anrede:
    FrauHerrohne Angabe

    Firma:

    Titel:

    Vor- und Nachname*:

    Straße und Hausnummer*:

    PLZ, Ort*:

    Land*:

    E-Mail*:

    Tel.*:

    Geburtsdatum:

    Beruf:

    Jahresbeitrag in Euro*:


    Ich bin zu einer Ermäßigung berechtigt und reiche Ihnen umgehend eine entsprechende gültige Bescheinigung per E-Mail oder per Post ein.

    Wie möchten Sie den Mitgliedsbeitrag bezahlen?
    BanküberweisungSEPA-LastschriftPaypal**

    Bestätigung*

      Hiermit erkläre ich meinen Beitritt zur Gesellschaft für deutsche Sprache. Die Satzung habe ich gelesen.*

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.* Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

    Ort*

    Datum*

    Bitte geben Sie die folgende Zei­chen­kom­bi­na­tion in das Textfeld ein.

    captcha

    * Pflichtfeld
    ** zzgl. Paypal-Gebühr in Höhe von ca. 2,5 % der Gesamtkosten)