»Niemand weiß, was gerade passiert«. Krisen und Terror: Sprache der öffentlichen Kommunikation bei Gewalttaten

Dr. Johannes Latsch, Bad Homburg
Datum
27.02.2018
19:00 Uhr
Eine Veranstaltung von:

Lade Karte ...

Inhalt: Bei Terroranschlägen, Amokläufen und Randale stoßen nicht nur Gut und Böse aufeinander, sondern auch sprachliche Welten.

Treffen Polizei und Behörden auf Journalisten, gehorcht ihre Sprache unterschiedlichen Bedingungen; die Absicht, das Bewusstsein bestimmen die Wortwahl.

Der Vortrag will diese Bedingungen nachzeichnen – und was das für die Sprache bedeutet.

Der Referent war lange Jahre Journalist, ist Pressesprecher eines Landkreises und Dozent für Krisenkommunikation.

Zudem hat er Bücher zum Thema öffentliche Sprache und Medienarbeit veröffentlicht.

 

Zweigvorsitzender:
Dr. Lutz Kuntzsch
Gesellschaft für deutsche Sprache
Spiegelgasse 7, 65183 Wiesbaden
Tel. 0611 9995522, Fax 0611 9995530
E-Mail: luku@gfds.de