Termine

25.01.2022, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Wiesbaden: Prof. Dr. Georg Schuppener, Ústí nad Labem

Warum heißt es im Deutschen einundzwanzig und im Englischen twenty-one?

02.02.2022, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr, Frankfurt am Main: Dr. Alexa Mathias, Hannover

Sprachliche Mittel der Diskriminierung und Abwertung

03.02.2022, 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Kassel: Prof. Dr. Martina Sitt, Kassel

Dem Kasseler Hermann Knackfuß ins Notizbuch geschaut – Pionier einer visuell und sprachlich vermittelten Kenntnis an Alle der KLASSIKER DER KUNST

10.03.2022, 20:00 Uhr - 21:00 Uhr, Bozen: Univ. Ass. MA Karoline Irschara, Innsbruck

Sind Frauen anders krank? Über Sprache, Frauen und Medizin

29.03.2022, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Wiesbaden: Künstlerinnen und Künstlern von Wiesbadner Theatern

Auf ein Wort, auf ein Glas … Sprachrunde zum Internationalen Welttheatertag 2022