Meldung vom 27. Juni 2019

Besondere Vornamen und Vornamen mit Wiedererkennungswert

Diese Namen wurden in den vergangenen drei Jahren standesamtlich beurkundet

Besondere Vornamen
CC-Lizenz

Jährlich veröffentlicht die Gesellschaft für deutsche Sprache die Statistik der häufigsten Vornamen in Deutschland. Eine Frage, die in dem Zusammenhang immer wieder gestellt wird, ist die nach den »besonderen Namen«, Namen, die Assoziationen wecken oder aus ganz bestimmten Bereichen bekannt sind. Zum ersten Mal gewähren wir nun einen umfassenden Einblick in unsere Datenbank und haben eine Liste mit seltenen Namen zusammengestellt, die in den vergangenen drei Jahren tatsächlich beurkundet wurden.

Namen, die uns bekannt sind aus

  • Shakespeare-Stücken Hamlet, Ophelia, Laertes, Yorick, Otello, Desdemona, Jago/Iago, Lear, Cordelia, Romeo, Titania, Lysander, Demetrius, Puck, Portia, Timon, Orlando, Horatio, Macbeth, Cressida
  • der Serie Game of Thrones Daenerys, Khaleesi, Jorah, Tyrion, Cersei, Tommen, Eddard, Arya, Sansa, Bran, Rickon, Theon, Asha, Euron, Margaery, Davos, Varys, Brienne, Ramsay, Shae, Stannis, Ygritte
  • der griechischen und römischen Mythologie Poseidon, Odissey, Zeus, Achilles, Herkules, Cronos, Athene, Hades, Hera, Herakles, Aphrodite, Hermes, Apoll(o)(n), Artemis, Danae, Perseus, Leto, Leda, Achill(e)(s), Europa, Io, Aias, Adonis
  • der germanischen Mythologie Walkyria, Odin, Wotan, Freya, Frigg, Thor, Donar, Loki, Tyr, Baldur
  • der Antike Platon, Sokrates, Aristoteles, Thales, Epikouros
  • diverser Literatur Faustus, Sherlock, Pebbles, Siddharta
  • der Musik Rihanna, Shantel, Björk, Rea, Sido, Shakira, Lemmy, Campino, Bach
  • sonstigen Bereichen des öffentlichen Lebens Merkel, Rodin, Twain
  • der Kulinarik Kiwi, Lemon, Tequila, Primavera (eigentlich ›Frühling‹), Carnevale (etwa ›fleischfrei‹), Ernte

Namen, die

  • bei uns eine bestimmte Vorstellung auslösen Mandel, Xing, Edelweiss, Kleeblatt, Triumph, Good, Diamant, Emerald, Pearl, Thymian, Treasure, Harmony, Melody, Beauty, Blessing, Peace, Testimony, Wisdom, Rhythm, Righteous, Comfort, Godsent, Godson, Story, Century, Stern, Shalom, Iron, Sturmius, Storm, Hurricane, Magic, Amazing, Bombastus, Progress, Boss, Engel
  • Berufe sind Mentor, Sheriff, Magd
  • Orts- und Gewässernamen sind Kurdistan, Florida, Amsterdam, London, Jena, Ljubljana, Main, Argentina, Bern, Bethlehem, Pompeiana
  • Pflanzennamen sind Rose, Lilie, Christrose, Magnolia, Hortensie, Dahlia, Amaryllis
  • uns als Doppelnamen irgendwie bekannt vorkommen Johannes-Paul, Jamy-Oliver, James-Dean, James-Lucas, Maria-Magdalena, Peter-Alexander, Muhammed-Ali, Mona-Lisa, Franz-Ferdinand, Lilli-Marleen, Jesse-James, Terence-Spencer
  • auf andere Weise auffällig sind Juliander, Lenias, Benneballe, Kapitolina, Meckensien-Ellen, Mayql
  • sehr alt sind Wendelbert, Degenhard, Swanhilda, Fatlinde

Namen, die pro Jahrgang nur einmal vergeben wurden (willkürlich ausgewählt) für

  • Mädchen Battaglia, Crispina, Dioni, Ervina, Florienne, Himayal, Milkica, Mirle, Svana, Vilomena
  • Jungen Batikan, Damiel, Enjolino, Endonit, Joangel, Juniperus, Mathan, Ornilo, Schahzad, Sjunne

Namen, die

  • von der GfdS bestätigt wurden Walthea, Flinnerke, Eleyson, Cartier, Pacino, Mecky, Ferreus, Chaplin, Fade (englisch), Jonael, Ciel, Lucatino, Sky, Soul, Waverley, Infinity, Unity, Dende, Murmillo
  • von der GfdS abgelehnt wurden Lucifer, Pinocchio, vom Meer, Batman, Mickilauda, Chaotica, Eisenstein, Knirpsi, Großherzog, Kaiser, Graf, König, Popcorn, Peanut, TJ, Ohlove, Urmel, Ferrari, Bandito, Shaggy, Wildchild, Westend

***

Seit 1977 veröffentlicht die Gesellschaft für deutsche Sprache jährlich die Liste der beliebtesten Vornamen und wertet dazu die von den Standesämtern eingetragenen und uns übermittelten Vornamen eines Jahrgangs aus. Diese Daten werden sämtlich in unsere Datenbank eingepflegt und ausgewertet, veröffentlicht werden in der Regel jedoch nur die oberen Platzierungen. Interessant erweisen sich aber stets auch jene Namen, die nur sehr selten vergeben werden. Aus genau diesen Daten speist sich unsere aktuelle Zusammenstellung.

***

Für weitere Auskünfte können Sie sich gern per E-Mail an sekr@gfds.de oder telefonisch unter 0611 99955-0 an uns wenden.

Haftung

Abgesehen von den Namen, die die GfdS selbst bestätigt oder abgelehnt hat, sind die genannten Vornamen ohne Rücksprache mit der GfdS in die Geburtenbücher eingetragen worden. Die juristische Entscheidung zur Eintragung ist letztlich allein von den Standesämtern zu treffen; sie basiert in der Regel auf den Namenrichtlinien, die im Personenstandsgesetz festgehalten sind und die auch wir unserer Arbeit zugrunde legen: In ihrer Funktion als Vornamenberatungsstelle gibt die GfdS Empfehlungen aus sprachlicher Sicht ab und unterstützt damit die Standesämter bei der Entscheidung über die Eintragung. Welche Motive der Namenvergabe jeweils zugrunde lag, ist uns nicht bekannt.

Die beliebtesten Vornamen 2018

Namenmoden und Modenamen: Hier gelangen Sie zu den Platzierungen der häufigsten Namen im vergangenen Jahr.