Deutsche Spuren in Luxemburg – Vortrag und Stadtrundgang

Yasmine Urbain, Reisdorf
Datum
13.07.2018
10:00 Uhr
Veranstaltungsort
Eine Veranstaltung von:

Karte nicht verfügbar

Gäste, die an der Veranstaltung teilnehmen wollen, melden sich bitte bei der Zweigvorsitzenden.
Treffpunkt: 10 Uhr an der Touristen-Information Luxemburg.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entdecken in der historischen Oberstadt, entlang des Wenzelpfades und in den Kasematten Wirkungsstätten deutscher Persönlichkeiten, wie z.B. Goethe oder des Hauptmanns von Köpenick.

Luxemburg beherbergte bis zur Schleifung der Festung 1867 eine Preußische Garnison und war bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges wirtschaftlich eng mit Deutschland verbunden.

Zweigvorsitzende: Dr. Liane Müller
15 A, Klengreisduerf, 9390 Reisdorf/Luxemburg
Tel. +352 621660726
E-Mail: lmueller@pt.lu