lammert_startseite

Redaktionsstab

Der Redaktionsstab der Gesellschaft für deutsche Sprache beim Deutschen Bundestag feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass würdigten Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert und der SPD-Abgeordnete Lothar Binding am 29. November 2016 die Arbeit des Redaktionsstabs als »Sprachverbesserungsbegünstigungsinstanz« in einer Feierstunde.

[weiterlesen]
wdj_startseite_

Wort des Jahres

Die »Wörter des Jahres 2016« werden von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am 9. Dezember 2016 um 10:00 Uhr im Rathaus der Landeshauptstadt Wiesbaden bekannt gegeben. Vertreterinnen und Vertreter der Medien, die Interviews führen möchten, melden sich bitte bis zum 5. Dezember 2016 an.

[weiterlesen]
16-03-24 - Fotolia_88472652_M© adrian_ilie825_Startseite

Vornamenkurs

Die Suche nach einem Vornamen für Ihr Kind ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Schließlich soll es diesen Namen sein Leben lang tragen, sich mit ihm identifizieren und wohlfühlen. Da gilt es, eine gute Wahl zu treffen.

Wir unterstützen Sie dabei! Besuchen Sie einen Vornamenkurs bei der Gesellschaft für deutsche Sprache und lassen Sie sich inspirieren!

[weiterlesen]
15-09-24 - books-768426_1280 - pixabay_Startseite

Buchverkauf

Bücher zu verkaufen

Buchverkauf: Nur noch wenige Tage

Greifen Sie jetzt zu: Nur noch bis zum 30. November stehen über 4000 sprachwissenschaftliche Werke zum Verkauf! Traditionsreiche Klassiker, moderne Werke der Linguistik und Germanistik zu unschlagbar günstigen Konditionen: Stöbern Sie in unseren Bücherlisten und sichern Sie sich alte und neue Schätze der Sprachwissenschaft!

[weiterlesen]
16-11-24-kartoffelpuffer-pixabay_startseite

Frage der Woche

[F] Warum heißt es eigentlich Kartoffelpuffer? Welche anderen Begriffe werden dafür in Deutschland verwendet?

[A] Ob süß oder deftig, mit Apfelmus, Schwarzbrot oder Sauerkraut, in allen Teilen Deutschlands werden Kartoffelpuffer gern gegessen. So vielfältig wie die Zubereitungsweisen sind auch die Bezeichnungen für die leckere Spezialität. Die Herleitung des Begriffs Kartoffelpuffer scheint dagegen relativ eindeutig:

[weiterlesen]
Foto: Thomas Kathöfer (cc-by-sa)

Höflichkeitsforschung

Mit Unterstützung der GfdS fand vom 29.9. bis 1.10.2016 an der Bergischen Universität Wuppertal die Tagung »Sprachliche Höflichkeit: Historische, aktuelle und künftige Perspektiven« statt.

[weiterlesen]
16-08-18 - checkmate-1511866 - pixabay_Startseite

Zeit-Wort

Zeit-Wort

Putsch

Ein Putsch hat die Türkei im Innersten erschüttert. Teile des türkischen Militärs hatten versucht, die türkische Regierung unter dem Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan und dem Ministerpräsidenten Binali Yıldırım zu stürzen. Erdoğan hatte daraufhin die zivile Bevölkerung zum Widerstand aufgerufen und forderte sie dazu auf, die von den Putschisten verhängte Ausgangssperre zu brechen. Nach einer Nacht voller Kämpfe mit vielen auch zivilen Opfern scheiterte der Putsch schließlich.

Aber ist es denn richtig, hier von einem Putsch zu sprechen? Wäre es nicht richtiger, es als Putschversuch zu bezeichnen, war der Putsch doch nicht erfolgreich?

[weiterlesen]
Medienpreisträger 2016

Medienpreis

Am 28. Mai 2016 wurden im Kurhaus Wiesbaden der Medienpreis für Sprachkultur, der Hans-Oelschläger-Preis sowie der Alexander-Rhomberg-Preis verleihen. Preisträger sind Dieter Hallervorden, Andreas Bourani, Peter Kloeppel und Dorothee Torebko. Lesen Sie hier einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung, klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und erhalten Sie einen Eindruck von der festlichen Verleihung.

[weiterlesen]
© Foto: Bundesregierung/Kugler

Digitale Medien

Welche Bedeutung hat die digitale Revolution für das Buch und den Kulturauftrag der Bundesregierung? Sollen digitale Medien in den Deutschunterricht integriert werden? Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters stellt sich den Fragen des Vorsitzenden der Gesellschaft für deutsche Sprache, Prof. Dr. Peter Schlobinski.

[weiterlesen]
Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Nächste Termine

13.12.2016, 16:00 Uhr, Woronesch:

Deutsche Anglizismen

14.12.2016, 14:00 Uhr, Sofia: Andreas Chetkowski

Schwarzfahren. Rotsehen. Goldrichtig? Die Farben der deutschen Sprache

14.12.2016, 19:30 Uhr, Vechta : Katharina Kohm, München

Was ist literarisch an literarischer Sprache?

10.01.2017, 18:00 Uhr, Hannover: Dr. Oliver Herbst, Ansbach

Mehrfachadressierungen diesseits und jenseits der Fachsprache. Zum Sprachhandeln von Ärztin, Moderator und Ratsuchenden in der Hörfunksendung »Gesundheitsgespräch« in Bayern 2

Alle Termine auf einen Blick