Frage der Woche

[F] Was bedeutet die Redewendung sich einen Wolf singen … und wie ist sie entstanden? Hat sie etwas mit dem Heulen eines Wolfes zu tun?

[A] Unseren Recherchen zufolge führt die Suche nach der Bedeutung der Phrase sich einen Wolf singen zum Gebiet der Medizin. Mit Beginn des 19. Jahrhundert war die Krankheit Lupus erythematodes in der Bevölkerung weit verbreitet.

[weiterlesen]

Medienpreis

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) schreibt zum 16. Mal den Medienpreis für Sprachkultur aus und zum 3. Mal den Hans-Oelschläger-Preis. Für den Preis können Vorschläge, die schriftlich begründet werden müssen, bis zum 15. September 2017 bei der Geschäftsführung der Gesellschaft für deutsche Sprache eingereicht werden.

[weiterlesen]

ESC

Die Sprachenvielfalt Europas ist groß. Lange spiegelte sich dies auch im bekanntesten Gesangswettbewerb, im Eurovision Song Contest (ESC), wider. Diese Zeiten sind jedoch vorbei: Auch der deutsche Beitrag wird seit einigen Jahren in englischer Sprache vorgetragen. Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) plädiert für deutschsprachige Beiträge beim ESC.

[weiterlesen]

Zeit-Wörter

Zeit-Wörter

Historisch

Wir leben in historischen Zeiten! Wie das, mag sich manch einer fragen, wenn wir doch in der Gegenwart leben, die Geschichte, also die Historie, aber Vergangenheit ist? Heißt das, wir leben rückwärtsgewandt, quasi in der Vergangenheit, können uns auf die Gegenwart nicht einlassen? Mitnichten. Und dennoch begegnet uns das Adjektiv historisch in den vergangenen Jahren so oft in Kontexten, in die es sich in seiner ursprünglichen Bedeutung gar nicht so richtig einfügen will.

[weiterlesen]

70 Jahre – 70 Zweige

Die GfdS feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Dies würdigen wir nicht nur mit einer Jubiläumstagung und einer Ausstellung: In 70 Zweigen im In- und Ausland werden Veranstaltungen abgehalten, die sich mit GfdS-spezifischen Themen befassen.

[weiterlesen]

Beliebteste Vornamen 2016

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat die beliebtesten Vornamen 2016 ermittelt und präsentiert abermals eine Überraschung: Die langjährigen Spitzenreiter Sophie und Maximilian wurden von Marie und Elias abgelöst. In diesem Jahr einmalig: Zum 70-jährigen Bestehen der GfdS werden nicht nur die ersten 10 Namen für Jungen und Mädchen veröffentlicht, sondern insgesamt 70 Namen!

[weiterlesen]
Luther posting his 95 theses in 1517 by Ferdinand Pauwels (1830–1904)

Luther-Quiz

Gewinnspiel

Luther-Quiz

Wie gut kennen Sie den großen Reformator wirklich? Testen Sie Ihr Wissen anhand von 32 Fragen rund um Luthers Leben und Wirken und gewinnen Sie einen unserer attraktiven Buchpreise!

[weiterlesen]

Luther-Jahr

Mit dem Reformationstag im Jahr 2016 begann das Luther-Jahr, das bis in den Oktober 2017 dauert. Doch wer war eigentlich Martin Luther und warum ist er so berühmt? Dieser Frage widmen sich im Jubiläumsjahr 2017 zahlreiche Zweige der Gesellschaft für deutsche Sprache. Der zentrale Aspekt dabei ist natürlich die deutsche Sprache, denn durch die Reformationsbestrebungen Martin Luthers wurde vor 500 Jahren auch das Deutsche enorm befördert.

[weiterlesen]

Jubiläum

Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) wird dieses Jahr 70 Jahre alt. Die älteste und wichtigste Sprachpflegeinstitution in der Bundesrepublik Deutschland unterhält seit 1966 einen eigenen Redaktionsstab im Deutschen Bundestag und kürt unter anderem die »Wörter des Jahres«.

[weiterlesen]
Alle Neuigkeiten auf einen Blick

Nächste Veranstaltungen

30.05.2017, 19:00 Uhr, Magdeburg: Prof. Dr. Thomas Niehr, Aachen

„Populismus“ in Zeiten des „Postfaktischen“

08.06.2017, 17:00 Uhr, Nürnberg: Prof. Dr. Wilfried Kürschner, Vechta

Euro-Babel nach (alten und neuen) Noten. Was uns Scheine alles sagen – anlässlich des neuen 50-Euro-Scheins

13.06.2017, 18:30 Uhr, Düsseldorf: Dr. Jana Reissen-Kosch, Aachen

Hate Speech im Populismus? – Begriffsbestimmungen und Abgrenzungen am Beispiel aktueller Facebook-Kommunikation

26.06.2017, 19:00 Uhr, Leipzig: Dr. Ruth Geier, Leipzig

Politik ist Käse – beides sind Markenartikel

Alle Veranstaltungen auf einen Blick