Junger Sprachdienst

In unserer Zeitschrift Der Sprachdienst beschäftigen wir uns in der Rubrik »Junger Sprachdienst« mit Themen, die besonders für unsere jungen Leser – Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene – von Interesse sind. Hier finden Sie Interviews mit Institutionen, die sich mit Sprache oder Sprachförderung befassen, Berichte über Aktionen, Buchbesprechen und vieles mehr.

Auszeichnung der GfdS für herausragende Abiturprüfungen im Fach Deutsch

Der Abiturient Tobias Wagner erhält die diesjährige Auszeichnung der Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. Als Anerkennung für seine hervorragenden Leistungen im Fach Deutsch in der schriftlichen Abiturprüfung wurde der Absolvent Tobias Wagner bei der Entlassfeier am Gymnasium Dingolfing mit einem Jahresabonnement der Zeitschrift Der Sprachdienst durch die Gesellschaft für deutsche Sprache ausgezeichnet. Er hatte …

[weiterlesen]

logo! – Einfache Sprache nicht nur für Kinder

Die Kindernachrichtensendung logo! ist für Zuschauer im Alter zwischen acht und zwölf Jahren gemacht. Sie zeichnet sich besonders durch die einfach verständliche Sprache aus. Neben Kindern profitieren davon auch Menschen mit Lernbehinderungen und natürlich auch diejenigen, die noch nicht so gut Deutsch sprechen. Wir hatten die Gelegenheit, mit Tim Schreder, dem Moderator der ZDF-Sendung, zu sprechen.

[weiterlesen]

Jugendwort des Jahres 2015: Smombie

Das »Jugendwort des Jahres« ist eine Initiative der Langenscheidt GmbH & Co. KG. Auf www.jugendwort.de werden seit 2008 Jugendliche jährlich dazu aufgerufen, ihre Lieblingswörter der Jugendsprache einzureichen, zu diskutieren und darüber abzustimmen. Die zehn meistgewählten Wörter werden einer Jury vorgelegt. Am 13. November 2015 hat sich die Jury schließlich für Smombie entschieden. Kurz vor der …

[weiterlesen]

Auszeichnung der GfdS für herausragende Leistungen

Mit jeweils einem kostenlosen Jahresabonnement der Zeitschrift Der Sprachdienst würdigte die Gesellschaft für deutsche Sprache die herausragenden Leistungen der Abiturientinnen Franziska Binder, Katharina Neumeier und Magdalena Zach, Absolventinnen des Gymnasiums Dingolfing, im Fach Deutsch.

[weiterlesen]

Deutschland wird zum Leseland

Die Stiftung Lesen setzt sich in zahlreichen Projekten und Initiativen dafür ein, Deutschland zum Leseland zu machen, und hat dabei vor allem Kinder und Jugendliche im Blick. Auch bei der Aktion Buch von McDonald’s beteiligt sich die Stiftung seit längerer Zeit. Die Pressesprecherin der Stiftung Lesen Esther Dopheide hat uns einige Fragen zu diesem Engagement beantwortet.

[weiterlesen]

Stuttgarter Kinderzeitung – Nur für Kinder!

kizeiSeit März dieses Jahres haben die Stuttgarter Zeitung, die Stuttgarter Nachrichten, der Schwarzwälder Bote und die Waiblinger Kreiszeitung ein neues Angebot für Kinder, eine eigene Kinderzeitung. Viele Tageszeitungen haben ja meist in ihrer Wochenendausgabe eine Kinderseite, das Konzept der Kinderzeitung geht aber viel weiter: Hier gibt es wirklich eine ganze Zeitung als Beilage der Erwachsenenausgabe. Wir haben mit der Redaktionsleiterin Nadia Köhler gesprochen.

[weiterlesen]