Sprache und Fußball

Prof. Dr. Peter Schlobinski, Hannover
Datum
08.07.2016
18:00 Uhr
Eine Veranstaltung von:

Lade Karte ...

Sport ist ein dominierendes Phänomen unserer Alltags- und Freizeitkultur. Über alle sozialen Schichten und Altersstufen hinweg ist er in der Gesellschaft tief verankert.
Aber er ist auch ein Marktsegment: Gerade der Fußball ist – und in der Zeit einer Europameisterschaft in besonderem Maße – eine marktwirtschaftlich organisierte Branche, die in den modernen Massenmedien sprachlich und bildlich inszeniert wird. Darum wird es im Vortrag ebenso gehen wie um zahlreiche sprachliche Beispiele aus der Sprache des Fußballs.

Der Referent ist Professor für Germanistische Linguistik an der Leibniz Universität Hannover, Autor und Herausgeber verschiedener Werke zu diesem Thema und Vorsitzender der Gesellschaft für deutsche Sprache.

Zweigvorsitzender: Dr. Lutz Kuntzsch
Gesellschaft für deutsche Sprache
Spiegelgasse 7, 65183 Wiesbaden
Tel. 0611 99955-0
E-Mail: luku@gfds.de

Anfragen unter: sekr@gfds.de