Vorname der Woche

In unserer Rubrik »Vorname der Woche« stellen wir regelmäßig interessante und beliebte Vornamen vor. Hier erfahren Sie mehr über Herkunft und Bedeutung der Namen, ihre aktuelle Häufigkeit und in welchen Bundesländern sie derzeit besonders gern vergeben werden sowie weitere interessante Details.

Vorname der Woche: Lena

Lena: Vor 200 Jahren durfte dieser Name nicht regulär in das Geburtenbuch eingetragen werden, vor 20 Jahren stand er unter den Top Ten. Auch wenn er heute nicht mehr gar so häufig wie noch vor zehn Jahren vergeben wird, gehört er doch zu den Klassikern in Deutschland.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Anton

Anton ist einer der Namen, die in den letzten Jahren stark an Beliebtheit gewonnen haben. Die letzte Hoch-Zeit hatte er im 17./18. Jahrhundert in Süddeutschland, doch heute scheint er besonders im Osten beliebt zu sein. Mehr zu diesem Namen haben wir in unserer Rubrik »Vorname der Woche« für euch zusammengestellt.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Lea, Leah

Als biblischer Name ist Lea(h) schon sehr lange bei uns bekannt. Zwar wurde er schon in der frühen Neuzeit vergeben, aber so richtig beliebt ist er erst seit wenigen Jahrzehnten. Wie der Name gedeutet werden kann und wo er heute ganz besonders beliebt ist, haben wir in unserer Rubrik »Vorname der Woche« zusammengestellt.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Jakob/Jacob

Der Name Jakob bzw. Jacob stammt schon aus der Bibel und ist seit über einem Jahrtausend auch hierzulande gebräuchlich, doch erst seit einigen Jahren gehört er zu den beliebtesten Namen für Neugeborene. Darüber, was er bedeutet und in welchen Varianten er sich in der Welt verbreitet habt, berichten wir hier.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Mat(h)ilda

Mat(h)ilda ist ein sehr alter Name aus althochdeutscher Zeit, der aktuell wieder sehr gern vergeben wird. Mit welchem Namen er verwandt ist, was er bedeutet und welchen Rang er aktuell einnimmt, erläutern wir in unserer Rubrik „Vorname der Woche“.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Finn

Der Name Finn wird vielfach mit dem Norden der Republik assoziiert. Und tatsächlich ist der Name hier um einiges häufiger als im Süden. Woher er kommt, was er bedeutet und was die Finnen mit ihm zu tun haben, erfahrt ihr hier.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Mila

Der Name Mila gehört zu den Namen, die hier noch gar nicht allzu lang vergeben werden – dafür in den vergangenen Jahren immer öfter. Innerhalb weniger Jahre hat Mila es bei den Erstnamen unter die Top 10 geschafft. WIr schauen uns an, was hinter dem Namen steckt.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Lukas/Lucas

Was hat der Lukas eigentlich getan, dass man ihn immer wieder öffentlich hauen will? Das wissen wir zwar nicht, dafür können wir etwas zu Herkunft, Bedeutung und Verbreitung des Namens Lukas/Lucas sagen. Und tun dies in unserem aktuellen „Vornamen der Woche“.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Ella

Noch vor zehn Jahren war dieser Name in Deutschland kaum der Rede wert, inzwischen klettert er Jahr für Jahr weiter an die Spitze: Die Rede ist von Ella, auf der Erstnamenliste inzwischen auf Rang 8. Es gibt mehrere Möglichkeiten, ihn abzuleiten – worauf würdet ihr ihn zurückführen?

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Jonas

Seit Jahren schon ist der Name Jonas bei uns äußerst beliebt. Das war nicht immer so. Wann er seinen Aufstieg begonnen hat, woher er kommt und was er bedeutet, das erfahrt ihr hier.

[weiterlesen]