Neuigkeiten

Rassismuskritische Sprache im Kulturbereich

Diese Veranstaltung ist abgesagt.

Die wenigsten Menschen möchten andere gezielt und absichtlich diskriminieren. Dennoch geschieht dies, oftmals unbewusst, in der täglichen Kommunikation und Berichterstattung. Mit dem Thema »Rassismuskritische Sprache im Kulturbereich« beschäftigt sich ein Workshop der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für deutsche Sprache und Amo-Braunschweig Postkolonial.

[weiterlesen]

Valentin − ist und bleibt beliebt

Besonders zu Beginn des Jahres steht ein Name im Fokus der westlichen Welt, des Handels und der Werbung: Valentin. So wie der Valentinstag in den vergangenen dreißig Jahren in Deutschland immer beliebter wurde, wird auch der Name immer häufiger vergeben. Welchen Platz er belegt, woher der Name kommt und was es mit dem Valentinstag auf sich hat, lest ihr hier.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Felix

Nicht nur heute – und schon seit mehreren Jahrzehnten – gehört Felix zu den beliebtesten Jungennamen, auch um die letzte Jahrhundertwende herum gehörte er zu den viel vergebenen Namen. Was er bedeutet und wie er sich entwickelt, erfahrt ihr hier.

[weiterlesen]

Warum sagt man zu Geld auch Kohle?

[F] Ein Zehnjähriger fragte mich, warum Geld auch als Kohle bezeichnet wird. Können Sie mir diese Frage beantworten?

[A] Geld spielt in unserem Leben eine große Rolle, ob im Positiven oder Negativen. Daher existieren zahlreiche Parallel- und Ersatzausdrücke, die jedem von uns mehr oder weniger geläufig sind.

Lutz Röhrich (Das große Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten, 1991) nennt noch einen weiteren Grund für die vielen sinnverwandten Ausdrücke im Wortfeld Geld: »Über ›Geld‹ spricht man nicht; daher die zahllosen umschreibenden Begriffe.«

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Charlotte

Was haben die Namen Charlotte und Karl gemeinsam? Sie sind aktuell beide recht beliebt. Doch nicht nur das, sie haben auch die gleiche Bedeutung. Genau genommen ist der Name Charlotte sogar aus dem Namen Karl entstanden. Wie das? Das haben wir in dieser Übersicht zusammengestellt.

[weiterlesen]

Die kontroverse Bezeichnung Stundenkilometer

[F] Im Zusammenhang mit einer Sturmwarnung benutzten wir das Wort Stundenkilometer. Daraufhin schickte uns ein Hörer einen kritischen Brief, in dem er daran erinnerte, dass ihm in seiner Ausbildung als Kfz-Mechaniker »eingetrichtert« worden sei, es heiße »Kilometer pro Stunde«. Seien Sie uns bitte bei der Aufklärung dieses sprachlichen Problems behilflich: Ist es korrekt und erlaubt, den Ausdruck Stundenkilometer zu benutzen, oder nicht?

[A] Tatsächlich wurden schon viele Diskussionen um dieses Wort geführt.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Henry/Henri

2018 stand Henry/Henri erstmals unter den Top Ten – und das, nachdem er vor gar nicht allzu langer Zeit nicht ansatzweise als derart beliebter Name wahrzunehmen war. Woher er kommt, was er bedeutet und welche Reise er hinter sich hat, das erläutern wir hier.

[weiterlesen]

wonach – seit wann gibt es dieses Wort?

Fragezeichen

[F] Ich mache mir Gedanken über das hochdeutsche Wort wonach. Seit wann ist es im Deutschen zu finden und ab wann lässt es sich durch nach was ersetzen? Stimmt es zudem, dass es im Plattdeutschen wona heißt? In einem Online-Wörterbuch fand ich nur waarna.

[A] Das Wort wonach lässt sich bereits im 13. Jahrhundert in der mittelhochdeutschen Form warnâch nachweisen.

[weiterlesen]

Wintergruß der Gesellschaft für deutsche Sprache

Die Gesellschaft für deutsche Sprache wünscht Ihnen frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch und ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Vom 23. Dezember 2019 bis zum 1. Januar 2020 sind wir in der Winterpause und stehen Ihnen ab dem 2. Januar 2020 wieder wie gewohnt zur Verfügung.

[weiterlesen]

Vorname der Woche: Johanna

Nach den Namen Anna und Hanna(h) kommt nun auch Johanna an die Reihe – alle drei Namen sind aktuell sehr beliebt und schon seit einigen Jahren unter den Top Ten zu finden. Johanna allerdings scheint sich auf dem Rückzug zu befinden … Mehr zu diesem Namen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

[weiterlesen]