Wirtschaftskommunikation in Wissenschaft und Praxis – Fokus Deutsch

Zugang unter: https://teams.microsoft.com/l/channel/19%3a675f1b621a044fa4abc2b1266e62a4bb%40thread.tacv2/V%25C5%25A1eobecn%25C3%25A9?groupId=83983db2-4116-4b88-9060-7835f3d48637&tenantId=d4fcc57e-1cd6-48da-b1ca-7f19f1e2b3ac Zweigvorsitzende: Dr. Silvia Adamcova Wirtschaftsuniversität Bratislava Dolnozemska 1 SK-85235 Bratislava E-Mail: silvia.adamcova@euba.sk

[weiterlesen]

Gibt es eine Sprachvermittlung ohne Kulturvermittlung? Nein!

Zum Referenten: Herr Korencsy arbeitet an der Universität Budapest und ist Dolmetscher/Übersetzer bei der Europäischen Union und auf anderen Regierungsebenen. Daher hat sehr viel Erfahrung, über die er berichten wird. Zugang zur Veranstaltung: https://us02web.zoom.us/j/83266408050?pwd=TURRcUtWdDdIZ0pDSkZ5RjVKZ2xJQT09 Meeting ID: 832 6640 8050 Passcode: 302508 Zweigvorsitzende: Prof. Dr. Elisabeth Knipf-Komlósi Eötvös-Lorand-Universität Budapest, Philosophische Fakultät, Germanistisches Institut Rákóczi út 5, …

[weiterlesen]

Danke, Deutschland, danke, Kermani – zur Erschließung politischer Reden beim kulturellen Lernen

18 Uhr (Moskauer Zeit = 17 Uhr MESZ) Zugangslink zur Veranstaltung: https://bbb.rlp.net/b/wal-28f-nbz-9z1.   Navid Kermani hielt am 23.5.2014 im Bundestag eine Rede zum 65. Bestehen des Grundgesetzes. Darin geht er auf die doppelte Funktion des deutschen Verfassungstextes ein und äußert pointiert seine Vorstellungen eines friedlichen gesellschaftlichen Miteinanders im Zeitalter der Migration. Im Vortrag geht es …

[weiterlesen]

Gewalt in der Sprache der Reichsbürger

Der Zugang zu dieser Veranstaltung: https://zoom.us/j/93641350154.   Zweigvorsitzender: Dr. Lutz Kuntzsch Gesellschaft für deutsche Sprache Spiegelgasse 7, 65183 Wiesbaden Tel. 0611 9995522, Fax 0611 9995530 E-Mail: luku@gfds.de

[weiterlesen]

Fachgruppe Fachbezogene Sprachausbildung

2. Digitales Didaktisches Dinner

Erfahrungsaustausch zur digitalen Hochschulfremdsprachenlehre DaF

Zugang Raum BBB: https://bbbconf.fh-zwickau.de/b/ine-gij-afw-sjx Raumcode: 013767 Anmeldung über: https://forms.gle/SZMM55UzQCKFVTaKA   Zum Inhalt: Der Fokus soll diesmal auf Wirtschaftskommunikation Deutsch liegen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dafür Interesse haben, teilnehmen und mitdiskutieren.   Warum der Titel Digitales Didaktisches Dinner (DDD)? Ganz einfach – bei Tisch kommen die besten Ideen. Die Vielfalt der Gänge und …

[weiterlesen]

Übersetzung von journalistischen und künstlerischen Texten. Abschlussveranstaltung zum VIII. Interregionalen Translationswettbewerb in den Regionen Moskau, Kasan, Saratow, Rostow am Don und Woronesch

Der Wettbewerb, den die GfdS mit Buchpreisen und mit dem Zweig Woronesch in der Jury unterstützt, läuft vom 04.04.-18.04.2021. Alle weiteren Informationen zur Durchführung und Auswertung des Wettbewerbes finden Sie unter: Link https://vk.com/gfds_woronesch und www.vsu.ru. Zweigvorsitzende: Dr. Ilona Khripunova Lehrstuhl für Deutsche Sprache, Staatliche Pädagogische Universität Woronesch, Ul. Lenina 86, 394043 Woronesch, Russland Tel.: +7 …

[weiterlesen]

Arbeit der GfdS im digitalen Zeitalter: Neue Wege und Traditionelles fortführen in der Sprach- und Zweigarbeit

Teilnehmende: Dr. Silvia Adamcova, ZV Bratislava Dr. Andrea Bánffi-Benedek, stellv. ZV Westrumänien (Video-Botschaft) Prof. Dr. Ines Busch-Lauer, ZV Zwickau Ebeyo Fawi, ZV Togo Dr. Renate Freudenberg-Findeisen, ZV Trier Dr. Klaus Geyer, ZV Dänemark Prof. Dr. Elisabeth Knipf-Komlosi, ZV Budapest/Ungarn Dr. Olga Kutchma , stellv. ZV Kiew/Ukraine Prof. Dr. Mark Louden, ZV Madison/USA Dr. Alexa Matthias, …

[weiterlesen]

Theater trifft Sprachverein: Auf ein Wort – Willkommen im Sprachcafé der GfdS.

Eine Veranstaltung zum Welttheatertag 2021

MORPH – Wortkonzert x Tanz x Visuals

Achtung, in Deutschland haben wir Sommerzeit (MESZ) – MEZ + 1 Stunde.   Mit dieser Veranstaltung möchten wir uns aus künstlerischer Sicht der Sprache und dabei vor allem dem aktuellen Wortschatz nähern. Das verspricht neue Zugänge,  Inspirationen und zugleich Entspannung. Mit dem gewählten Format wird gezeigt, wie Sprache unseren Blick auf die Realität prägt, indem …

[weiterlesen]

Wie kommt die Kunst zum Kind?

Über das Wahrnehmen von Kunst zum Erzählen und Schreiben über Kunst.

Ein Erfahrungsbericht zur Entstehung des Kindersachbuchs »Alte Meister neu entdecken« (2020)

Zum Vortrag: Seit geraumer Zeit lässt sich auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt ein gestiegener Zuspruch an Sachbüchern konstatieren, der nicht nur mit einer gewachsenen Aufmerksamkeit gegenüber Themen aus Wissenschaft, Geschichte, Politik und Kultur einhergeht, sondern auch mit der Frage, wie und auf welche Art und Weise diese Themen zielgruppengerecht vermittelt und gestaltet werden sollten. Gleichzeitig …

[weiterlesen]