Karen&Becky&Kevin&Lisa: Vornamen als Sprachideologie und soziale Registrierung

Namen sind besondere linguistische Objekte. Ob und wie Namen Bedeutung tragen, ist in der Sprachphilosophie eine Kontroverse mit langer Tradition. Aus soziolinguistischer Sicht erscheint diese Frage unzweifelhaft: Mit Namen, und insbesondere Vornamen, verbinden wir assoziative, emotionale und soziale Bedeutung. Wir können das zum Beispiel am Konsum von populärwissenschaftlichen (und manchmal regelrecht esoterischen) Namensratgebern für werdende …

[weiterlesen]

Sprachrunde zum Jahresbeginn

Wie weiter mit Corona? Digitale Zweigarbeit mit Zukunft? Ziele, Formate, Inhalte, Akteure u. a. m. im Jahre 2021 Die Art der Durchführung wird in Abhängigkeit der Umstände entschieden und hier bekannt gegeben.   Zweigvorsitzende: Natalia Rukawischnikowa Sergej-Gerasimow-Straße 25, Whg. 13, 454079 Tscheljabinsk/Russland E-Mail: rukavishnikovanatalya@mail.ru

[weiterlesen]

Digitalvortrag Zweig Dresden

Wie weiter mit Corona? Ziele, Formate, Inhalte, Akteure u. a. m. im Jahre 2021 Die Art der Durchführung wird in Abhängigkeit der Umstände entschieden und hier bekannt gegeben. Informationen und den Zugang erhalten Sie bei Dr. Lutz Kuntzsch, E-Mail: luku@gfds.de.   Zweigvorsitzende: Prof. Dr. habil. Dagmar Blei E-Mail: d.blei@t-online.de

[weiterlesen]

Warum lernt man im Ausland Deutsch?

Impulsreferate von: Prof. Lamyaa Abdelmohsen Osman Ali Ziko von der Universität Al-Menoufia, Ägypten Prof. Joe Cunningham von der Georgetown University in Washington, DC, USA Dr. Michail Koryshev von der Universität St. Petersburg, Russland   Die angegebene Zeit ist MEZ.   Warum lernt man im Ausland Deutsch? Welche Motive haben Lernende in den unterschiedlichsten Ländern der …

[weiterlesen]

Die chinesische Messaging-App WeChat als virtuelle Sprachinsel

Die Anfangszeit ist Ortszeit (08.30 Uhr in Deutschland). Zum Zoom-Meeting beitreten unter https://uni-due.zoom.us/j/91819985350?pwd=V0k3emoxRTZ3Myt5TDdtSG43dUhzdz09 Meeting-ID: 918 1998 5350 Kenncode: 529770 Aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen können potenzielle Besucher*innen in Peking, die nicht Mitglieder des Beijing Institute of Technology sind, leider nicht vor Ort dem Vortrag zuhören. Sie sind wie alle anderen auswärtigen Interessierten auf den Zoom-Link verwiesen. …

[weiterlesen]

Kazmirczak, Nowak, Kowal – Familiennamen im Deutschen mit slawischen Wurzeln – mit Einblicken in das Projekt Digitales Familiennamenwörterbuch Deutschlands

Die Anfangszeit ist MEZ. Der Namenschatz des Deutschen birgt zu gut einem Viertel Familiennamen slawischer Herkunft, die zu verschiedenen Zeiten in das deutsche Namensystem Eingang fanden und deren Herkunft mitunter nur noch schwer identifizierbar ist. Der bedeutendste Anteil davon ist bekanntlich westslawischen – insbesondere polnischen – Ursprungs. Der Vortrag thematisiert die unterschiedlichen Grade der Anpassung …

[weiterlesen]

WANDERLUST: Eine Quizreise von Stadt zu Stadt

Haben Sie Reisen vermisst? Sind Sie wanderlustig? Während die Grenzen zu sind, schlagen wir Ihnen vor, eine digitale Reise durch Deutschland, Österreich und die Schweiz zu unternehmen. Das einzige Gepäck, das Sie dabei mitnehmen sollen, ist Ihr landeskundliches Wissen. Dabei können Sie sich natürlich auch einen Tee machen und sich ganz gemütlich auf eine Reise …

[weiterlesen]